Wirtschaft. Macht. Geschichte PDF

Wie bin ich geworden, wer ich bin? Grundbegriffe Wirtschaft. Macht. Geschichte PDF Wirtschaft in Deutschland ist ein Lexikon wichtiger Fachbegriffe: Von „Aktie“ bis „Zinspolitik“, so einfach erklärt wie möglich. Hinzu kommen Statistiken und Adressen sowie Internet-Links. Pocket Wirtschaft in Deutschland ist ein Lexikon der wichtigsten Fachbegriffe: Von „Aktie“ bis „Zinspolitik“, so einfach erklärt wie möglich.


Författare: .

Die Festschrift Stefan Karner entwirft in rund 50 Beiträgen ein detailliertes Bild von Bruchlinien und Kontinuitäten im 20. Jahrhundert, Folgen von Krieg und Gewalt sowie den Themenblöcken Wirtschaft, Macht, Spionage und Identität, Erinnerung, Geschichtspolitik. Damit spiegelt das Buch die vielfältigen Forschungsfelder des international anerkannten und renommierten Wissenschafters wider.

Das Lexikon im handlichen Format vermittelt einen Einblick in die Zusammenhänge der deutschen Wirtschaft. Wenn in den Nachrichten also vom Bruttoinlandsprodukt, von Tarifverträgen oder von der Arbeitslosigkeit die Rede ist, dann können Sie hier nachschlagen, was diese und viele weitere Begriffe bedeuten. Zusätzlich zu den knapp gehaltenen Begriffserklärungen werden einige grundlegende Zusammenhänge des Wirtschaftslebens ausführlicher dargestellt, wie zum Beispiel Strukturwandel, Marktwirtschaft oder Globalisierung. Ebenso werden wirtschaftspolitische Schlagwörter wie Beschäftigungspolitik, Generationenvertrag oder Sozialversicherungen erläutert. Hinzu kommen Statistiken und wichtige Adressen sowie Links im Internet. Die Schriftenreihe bietet ein breites Themenspektrum aus Zeitgeschichte, Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Umwelt, Bildung und Kultur.

Hier finden Sie die Ausgaben der Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ im Volltext! Hier finden Sie die Ausgaben der „Informationen zur politischen Bildung“ im Volltext! Die „Themenblätter im Unterricht“ bieten einen Klassensatz mit 31 oder 32 Arbeitsblättern zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft. Das neue bpb:magazin widmet sich ganz den Themen „Krieg und Frieden“. Anlass ist das Gedenken an das Ende des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren.

Im Heft finden Sie Beiträge zu dieser „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ und weiteren Konflikten, aber auch zum Thema Friedensarbeit. Wie immer bietet das bpb:magazin wieder eine Übersicht aktueller Angebote der bpb. Bonn Das bpb:medienzentrum der bpb in Bonn ist ein lebendiger Ort der politischen Bildung. Nehmen Sie die aktuellen Angebote der bpb direkt mit. Werfen Sie einen Blick in die neueste Ausgabe der Schriftenreihe und lernen Sie die unterschiedlichen Reihen der bpb kennen.

Medienzentrum in Bonn hat die bpb auch einen Standort in Berlin. Ecke Friedrichstraße befindet sich das Medien- und Kommunikationszentrum in der Hauptstadt. Wie Sie dem Web-Tracking widersprechen können sowie weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dies ist ein als exzellent ausgezeichneter Artikel.