Verfahren in der Beschichtungs- und Oberflächentechnik PDF

Unter Oberflächentechnik versteht man die Summe aller Technologien zum Verändern der Eigenschaften von Oberflächen. Die Grundidee der Oberflächentechnik ist das Prinzip der Funktionstrennung zwischen dem Volumen eines Bauteiles oder eines Werkzeuges und seiner Oberfläche. Eigenschaften auf wie Gewicht, Festigkeit, Bearbeitbarkeit, aber auch z. Da heutzutage ein Werkstoff allein kaum noch alle an ihn gestellten Anforderungen verfahren in der Beschichtungs- und Oberflächentechnik PDF kann, stellt die getrennte Optimierung der Oberfläche einen großen Fortschritt dar.


Författare: Hansgeorg Hofmann.

Ein Bohrer aus Keramik würde sehr lange halten, wäre aber spröde und nur mit viel Aufwand herstellbar. Daher erzeugt man die primäre Form aus Stahl, den man noch gut bearbeiten kann und fügt den nötigen Verschleißschutz durch eine Beschichtung hinzu. Stähle, die für die Karosserien von Autos verwendet werden, haben ein sehr gutes Crash-Verhalten und sind zudem kostengünstig, jedoch nicht korrosionsbeständig. Edelstahl ist zwar korrosionsbeständig, aber teurer und weniger fest. Daher greift man auf die erste Lösung zurück und versieht die Stahlbleche mit einem Korrosionsschutz, z. Tatsächlich sind die Verfahren der Oberflächentechnik manchmal Mischformen, z.

Strahlen ist spanend, verformend und verfestigend. Die Werkstücke können einzeln, am Gestell oder in der Trommel bearbeitet werden. Gebäude in heißen Gegenden werden bereits seit Jahrtausenden weiß gekalkt, um das auftreffende Sonnenlicht besser zu reflektieren und das Innere kühl zu halten. Auch das Verbringen frisch geschmiedeter Schwerter in Dunghaufen, wo sich die Randschicht des Stahls mit Stickstoff anreichert und dadurch härter wird, ist eine bereits seit langer Zeit praktizierte Technik, die zeigt, dass die Oberflächentechnik sehr alte Wurzeln hat. In Österreich ist Oberflächentechnik ein anerkannter Lehrberuf mit fünf Spezialisierungen. Die Ausbildungsdauer beträgt jeweils 3,5 Jahre.

Emailtechnik: Beschichtung von Metallen mit Email. Feuerverzinkung: Beschichtung von Metallen mit erhitztem Zink. Kirsten Bobzin: Oberflächentechnik für den Maschinenbau. Hansgeorg Hofmann, Jürgen Spindler: Verfahren in der Beschichtungs- und Oberflächentechnik. Auflage, Hanser, München 2014, ISBN 978-3-446-44141-5. Die Beschichtungsarten aus dem Hause Gebr. Diese Seite wurde zuletzt am 26.

Februar 2019 um 13:47 Uhr bearbeitet. Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. WAGNER HC 55 E-SSP on manualslib.

Vor jeder Inbetriebnahme sind gemäß Betriebsanleitung folgende Punkte zu beachten: 1. Fehlerhafte Geräte dürfen nicht benutzt werden. Wagner-Spritzpistole sichern mit Sicherungshebel am Abzugsbügel 3. Der Anschluss muss über eine vor- schriftsmäßig geerdete Schutzkontakt-Steckdose erfolgen. Sicherheitsvorschriften für das Spritzstrahl darf mit keinem Körperteil in Berührung kommen. Airless-Spritzen Bei Airless-Spritzpistolen auftretende hohe Die sicherheitstechnischen Anforderungen für Air- Spritzdrücke können sehr gefährliche Verletzungen less-Spritzgeräte sind geregelt in: verursachen.

Page 5 Anschlüssen des Hochdruckschlauchs gleich oder kleiner ein Megaohm betragen. Arbeiten oder Reparaturen an der elektrischen Ausrüstung Aus Gründen der Funktion, Sicherheit und Lebensdauer, nur WAGNER-Original-Hoch- Diese nur von einer Elektrofachkraft durchführen lassen. Für unsachgemäße Installation wird keine Haftung über- nommen. Dieser hohe Druck be- Die Verarbeitung anderer Beschichtungsstoffe ist nur mit wirkt eine mikrofeine Zerstäubung des Beschichtungs- Zustimmung der Firma WAGNER zulässig. 2 Funktion des Gerätes Zum besseren Verständnis der Funktion kurz den techni- schen Aufbau. 55 E sind elektrisch angetrie- bene Hochdruckspritzgeräte.

Hol- men eindrücken, dann Deichsel einfahren. 8 Krantransport Anhängepunkte für die Bänder oder Seile, siehe Abbil- dung 6. Materialförderpumpe in senkrechte Position schwenken, ermöglicht die Materialförderpumpe in den Beschich- tungsstoff-Behälter einzutauchen. In dieser Position ist Freiraum unter der Materialförderpumpe. Aus Gründen der Funktion, Sicherheit und Achtung Lebensdauer nur WAGNER Original-Hoch- druckschläuche verwenden. Das Gerät schaltet nicht selbständig wieder ein.

HC 55 E, HC 55 E-SSP Drehrichtung des Elektro- Polwender im Netzstecker um 180 Grad drehen. Stellung stehen Druckfeder auf der Ventil- Von Wagner-Service beheben lassen. Druckfederanschlag auf der Von Wagner-Service beheben lassen. 1 Allgemeine Wartung Ölstand täglich kontrollieren Die Wartung des Gerätes soll einmal jährlich durch den Wagner-Service durchgeführt werden.