Soziale Arbeit interkulturell PDF

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Stadtverwaltung Grimma. Ein verstärktes Bewegungsangebot in allen Soziale Arbeit interkulturell PDF startet beim gemeinsamen Morgenbeginn mit Bewegungstanz und Singspielen.


Författare: Doron Kiesel.
Das Buch führt in die komplexe Debatte um eine interkulturelle Ausrichtung Sozialer Arbeit ein. Problemstellungen aus der Praxis der Sozialen Arbeit werden sozialwissenschaftlich reflektiert und auf sozialpädagogische und erziehungswissenschaftliche Erkenntnisse der interkulturellen Bildung bezogen. Theoretische Grundlagen und Konzepte interkultureller Sozialer Arbeit werden mit Fragen professionellen sozialen Handelns konfrontiert. Neben der Diskussion um die Bedeutung unterscheidbarer Kulturverständnisse werden Maßstäbe für eine kultursensible Praxis und interkulturelle Kompetenz entwickelt. Aktuelle Entwicklungen in der Ausrichtung Sozialer Arbeit seit der Novellierung des ehemaligen Ausländergesetzes finden ebenso Berücksichtigung wie Herausforderungen im Kontext eines gesellschaftlichen Diskurses um den Umgang mit fundamentalistischen Strömungen sowie Aspekte marktförmiger Orientierung und Steuerung. Ein Serviceteil mit hilfreichen Adressen für Studium und Praxis rundet den Band ab.

Regelmäßige Schwimmhallenbesuche mit allen Kindern ab 4 Jahren werden angeboten. Die Kindereinrichtung sieht sich als große Familie, in der Kinder lernen mit der Andersartigkeit umzugehen und unbefangen miteinander zu leben. In enger Naturverbundenheit entdecken Kinder auf ihre Art und Weise die Natur. Neben der alltagsintegrierten Förderung von Sprache und vielen musikalischen Angeboten im Rahmen der Gruppenarbeit, ist dem Team die Förderung der Kinder zur Selbstständigkeit sehr wichtig. Den Bewegungsdrang der Kinder fördern, die Umwelt mit allen Sinnen erleben und genießen, sowie ein gesundes Aufwachsen in und mit der Natur zu ermöglichen, ist dem Team besonders wichtig. Die Kinder gestalten ihr Kindergartenleben aktiv unter dem Leitsatz Ich bin ich und Du bist Du. Lebewesen, die täglich in Bewegung sind, neugierig herumflattern, manchmal allein oder viele gemeinsam.