Mixed Leadership: Mit Frauen in die Führung! PDF

Sind wir nicht alle ein bisschen anders? Fortbildung mixed Leadership: Mit Frauen in die Führung! PDF Eine Welt der Vielfalt e.


Författare: Marlies W. Fröse.
Mixed Leadership: Ein Buch für couragierte Verantwortliche in Wirtschaft, Wissenschaft, Kirche und Gesellschaft, die eine gerechtere Welt mit Frauen in Führungspositionen wollen. Wir wissen: Frauen sind heute exzellent qualifiziert und generieren handfeste Vorteile für Unternehmen und Organisationen, in denen sie Entscheidungsträgerinnen sind.
In diesen Zeiten werden Menschen gebraucht, die über die bisherigen Grenzen hinausschauen und den Mut haben, neue Wege in allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen zu gehen. Für die anstehenden und notwendigen Transformationsprozesse sind Frauen und Männer gleichermaßen notwendig – unbedingt!
'Das vorliegende Buch schlägt ein neues und spannendes Kapitel zur Zusammenarbeit von Frauen und Männern als Führungskräfte auf.' Prof. Dr. Rita Süssmuth
Mit Beiträgen renommierter Autorinnen und Autoren
Aus der Wissenschaft: Annemarie Bauer, Sonja Bischoff, Bettina Daser, Michel E. Domsch, Katharina Gröning, Rolf Haubl, Christiane Jüngling, Gertraude Krell, Desirée Ladwig, Daniela Rastetter.
Aus der Wirtschaft: Thomas Barann, Elke Benning-Rohnke und Achim Rohnke, Barbara David, Petra Dick, René Mägli, Eva Maria Roer, Monika Rühl, Florian Schleicher, Monika Schulz-Strelow, Simone Siebeke, Eric S. Strutz, Heiner Thorborg.
Zudem Cornelia Edding, Susanne Flath, Ellen Ueberschäer und Hanna Zapp.
Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Rita Süssmuth.

Kooperation mit Young Voice TGD e. Wie partizipativ und gerecht ist Diversity Management wirklich? Quotengesetze, freiwillige Selbstverpflichtungen, Rankings – Welche Regelungen zeigen welche Erfolge zur Erhöhung der Vielfalt im Topmanagement? 3-tägige Werkstatt-Tagung des advd- Antidiskriminierungsverband Deutschland und adis e. European cities and diversity: new policies, changing relations between societal actors?

Vielfalt als Stärke – Vielfalt als Herausforderung! Soziale Spaltung – Was hält die Gesellschaft noch zusammen? Faire Mobilität – Ausbeutung und Lohndumping verhindern. Zusammenarbeit mit dem Harriet Taylor Mill-Institut der HWR Berlin mit einem Input von idm-Mitglied Prof. Mehr Demokratie wagen – mehr Vielfalt leben!