Manchmal sprang eine Kugel PDF

Sport Club Concordia Hagen 1967 e. Manchmal sprang eine Kugel PDF Volleyballabteilung befindet sich weiter im Aufbau. Dank der engagierten Trainingsarbeit von Jugendtrainerin Svenja Hefendehl treffen sich zwei Mal pro Woche Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren in der Emster Halle.


Författare: Stefanie Kemper.
Stefanie Kemper nimmt in ihren Erzählungen und Gedichten die Natur oder ein alltägliches Geschehen zum Anlass, hinter dem Rationalen der Dinge Verborgenem auf die Spur zu kommen. Alle Möglichkeiten dürfen gedacht werden – Fantasie wird zur Realität.

Da der Zulauf immer größer wird, aber gleichzeitig für einzelne Mannschaften noch nicht genügend Spieler und Spielerinnen zusammengekommen sind, wird in den kommenden Wochen eine Trainingskooperation mit dem TuS Halden-Herbeck ins Leben gerufen. Durch die Verstärkung in den jeweiligen Altersklassen, werden wir gemeinsam mit Halden Jungen und Mädchen im Trainingsbetrieb trennen und wahrscheinlich auch gezielte Trainingseinheiten für jüngere und ältere Jugendliche anbieten können. Details zu der Aufteilung, den Tagen und Uhrzeiten sind ab dann auf der SC Concordia Internetseite zu finden. Die zwei Mixed-Mannschaften treffen sich in der aktuell laufenden Saison in der obersten Spielklasse des Hagener Volleyballkreises, wobei die erste Mannschaft wie auch in den letzten Jahren um den Titel kämpft. Die zweite Mixed-Mannschaft hofft nach dem grandiosen Aufstieg im letzten Jahr aus der zweiten Spielklasse in die erste Klasse auf den Verbleib in der A-Liga. Wie in jedem Jahr gilt: wer gerne bei der Jugend oder einer der beiden Mixed-Teams mitspielen möchte, ist immer herzlich willkommen. Eine Nachricht an einen der Ansprechpartner wird sehr gerne entgegengenommen.

Jugend-Training Montag, Sporthalle Emst, Karl-Ernst-Osthaus Str. Mixed Freitag, Sporthalle Emst, Karl-Ernst-Osthaus Str. Das Jahr begann mit einer Veränderung. Die Halle wurde aus zwei Gründen geteilt.

Michael Nowozin stand kurz vor der Auflösung, da keine geeignete Übungsstätte gefunden werden konnte. Zudem war die Personenzahl unserer Gruppe nach der Gymnastikeinheit zu gering für die ganze Halle. Das Nebeneinander beider Gruppen verläuft sehr harmonisch. Der Gymnastikteil wird weiterhin von 3 Personen unterschiedlich gestaltet: Alfons Lazer, Lothar Meier oder Christoph May gestalten das Training. Danach wird Fußball, Hockey oder Basketball gespielt.

Im Sommer hätten wir die Möglichkeit gehabt nach der 3. Ferienwoche die Halle wieder zu nutzen. Minigolf, Dart, Kegeln, Bowling, Schwimmen und Eis essen waren beliebte Bestandteile des Programms. Zum Kegeln und beim Bowling wurden auch die besseren Hälften der Sportler eingeladen. Den geselligen Jahresabschluss bildete die Weihnachtsfeier, die wie immer sehr harmonisch verlief. Auf der Speisekarte stand traditionell Grünkohl mit Bratkartoffeln, Grünkohlwurst und Kassler. Im Anschluss an das Essen wurden die Sportabzeichen verliehen.

Helmut Zorn, Alfons Lazer, Hans-Jürgen Klein, Jochen Schilling, Dieter Wolter und Michael Knoche. Wer Interesse hat, sich dieser Gruppe netter Leute anzuschließen, kann gerne zu einem Probetraining vorbeischauen. Vielen Dank an die Pace Pack Runners Hagen, die uns einen Teaser sowie ein Streckenvideo erstellt haben. Die Pace-Pack Runners werden den Hagener mit supporten!

Bitte klicken Sie zum Start der Videos auf das jeweilige Logo! Im Rahmen der Jubiläumsfeier zum 50. Geburtstag des SC Concordia Hagen in der Schwerter Rohrmeistereierhielt der langjährige Fußball-Abteilungsleiter Aloys Blömeke, heute noch als Beisitzer im Vorstand aktiv, aus den Händen des Kreisvorsitzenden Peter Alexander die DFB-Verdienstnadel. Klubpräsident Peter Wienecke zählte zu den ersten Gratulanten. Auch der Verein durfte in Anwesenheit von etwa 200 Gästen zum Jubiläum eine Urkunde vom FLVW in Empfang nehmen. Bitte kopieren oder auf das Concordia-Logo klicken!

Nach fast zweimonatiger Pause stand gegen die Reserve der Spielvereinigung Hagen 1911 das erste Meisterschaftsspiel des Jahres 2017 auf dem Programm. Trainer Kallweit änderte die seinerzeitige Aufstellung gegen Fortuna Hagen auf vier Positionen und vertraute im Derby Quitter, Mirko Möhl, Schmidt und Grzywocz anstelle von Finke, Bösken, Dickerhoff und Gebauer. Und Concordia legte einen Blitzstart hin. Das nächste Meisterschaftsspiel findet am 05. Im Kirchenbergstadion bittet die Reserve von Hohenlimburg 10 um 13. 00 Uhr den SC Concordia zum Anstoß. Doch zuvor erwarten die Concorden am Dienstag, dem 21.

2017, den SSV Hagen zum Viertelfinale des Krombacher Kreispokals. Online-Anmeldung und Infos unter der Rubrik Volkslauf. Mit exakt der gleichen Aufstellung wie im vorangegangenen Spiel gegen den FC Kurdistan trat die Elf von Coach Kallweit gegen das Spitzenteam von Cemspor 96 an. Auch die Taktik war ganz ähnlich: tiefstehende Abwehr, die wenig Räume für den Gegner zulassen sollte. Im brisanten Aufsteigerduell beim FC Kurdistan gab es für Trainer Kallweit eigentlich gar keinen Grund, seine erfolgreiche Pokalmannschaft zu ändern.