Lernort Schule PDF

Bitte wenden Sie sich bei Fragen, die einzelne Fächer, Schularten oder Fachportale betreffen, an die jeweilige Fachredaktion. Wechsels in der Betreuung der Homepage. Der letzte Schultag vor den Sommerferien begann traditionell mit einer Messe in der Anna-Katharina-Pfarrkirche unter dem Motto „Wir sind wie ein großer Blumengarten – Blühe dort, wo Gott dich gepflanzt hat! Auch einige Kolleginnen wurden von Frau Harbig verabschiedet: Frau Groß-Holtik, Frau Hoppe, Frau Woesler, die Lernort Schule PDF im Praxissemester Frau Knebel und Frau Knepper und unser BuFDi Emily.


Författare: Thomas Prescher.

Der Lernort Schule benötigt eine offene Lernkultur. Damit diese reifen können, müssen sich Schulen transformieren.
In diesem Buch werden Wege aufgezeigt, wie eine Idee von Schule als Lernort gefasst werden kann, die sich zwischen den Polen von Stillstand und Fortschritt, Stabilität und Instabilität, Sicherheit und Unsicherheit bewegt. Es ist das Anliegen, die Schule als Ort geschlossener Lernkulturen zu überwinden. Dafür braucht es gemeinsame Sichtweisen und Haltungen. Diese sind der Kern einer transformativen Schulentwicklung. Das Zusammenspiel von transformationaler Führung und transformationalem Lernen ist für diese grundlegend.
Die Beiträge basieren auf einem Modell transformativer Schulentwicklung mit systematisierenden Analysen, wissenschaftlichen Konzepten und Praxisberichten in sieben Themenfelder:
· Lernen mit gutem Gefühl
· Systematisch Handeln
· Lernen mit Sinn
· Haltung als Ressource
· Mut zum Fremden
· Bewegung im Raum
· Gemeinsam gehen

Ein ereignisreiches Schuljahr geht zu Ende. Allen Kindern und Eltern wünschen wir sonnige, schöne und erholsame Ferien! Die nötige Punktzahl für eine Siegerurkunde zu erlangen, ist für die teilnehmenden Kinder schon schwer. Eine Ehrenurkunde zu bekommen bleibt die absolute Ausnahme! Dass es so viele Kinder aus allen Jahrgängen geschafft haben, ist ein ganz toller Erfolg für die gesamte Schule. Wie jedes Jahr wanderten alle Kinder der Laurentiusschule in der letzten Schulwoche zur Freilichtbühne nach Flamschen. Das regnerische Wetter tat der guten Stimmung keinen Abbruch!

Bei idealen Wetterbedingungen fand am 09. 2018 unser Sportfest auf dem Sportplatz Reiningstraße statt. Alle Kinder gaben ihr Bestes und erlangten Teilnahme-, Sieger- und Ehrenurkunden, die in den kommenden Tagen verliehen werden. Neben den klassischen Disziplinen gab es wieder eine Menge sportlicher Spielestationen.

Erfrischende Stärkung bot ein von den Eltern gesponsortes Obst- und Gemüsebuffet. Herzlichen Dank an die Organisatorinnen und die vielen Eltern, die uns unterstützt haben! In leuchtend bunten Farben erstrahlt unser Planetensystem wieder auf dem Schulhof. Der Förderverein stellte Farbe und „Manpower“ zur Verfügung.

Ganz herzlichen Dank für die tolle Arbeit! Rechtzeitig zur WM: Laurentius siegt beim Ranzencup! Auch die Mannschaft der Jahrgänge 1 und 2 gab ihr Bestes und nahm erfolgreich teil. Heike Röttgers-Welling und Arthur Gillich sorgten für guten Teamgeist und faire Sportlichkeit. Herzlichen Dank an unsere ehrenamtlichen Helfer! 2018 gab es für die „Kulturstrolche“ des Jahrgangs 4 zum Ende ihrer Grundschulzeit nochmal ein besonderes Highlight. Im Cinema Coesfeld wurde allen Viertklässlern des gesamten Stadtgebietes der aktuelle Kinderfilm „Liliane Susewind“ gezeigt.