Keine Zeit und trotzdem fit PDF

Hier geht es um Keine Zeit und trotzdem fit PDF für ihren Liebling. Zuhause ohne Angst und Pein schenken können. Besuch und wünscht einen schönen Tag.


Författare: Gert Kunhardt.
Minutentraining für zwischendurch
Für Vielbeschäftigte ist Bewegung nicht nur ein notwendiger Ausgleich, sondern auch wichtig, um im stressigen Arbeitsalltag leistungsfähig bleiben zu können. Doch wer hat schon Zeit und Lust, nach einem langen Arbeitstag noch anstrengende Trainingseinheiten im Fitnessstudio zu absolvieren oder stundenlang joggen zu gehen?

SOS Weisse Schäferhunde ist ein sehr kleiner Verein. Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht in Not geratene Weisse Schäferhunden und deren Mischlingen zu helfen. Unsere Hilfe beginnt schon in dem Moment, wo wir die Fellnasen aus ihren bisherigen Lebensbedingungen befreien. Eben weil wir kein Tierheim unterhalten, suchen wir bundesweit nach Pflegestellen. An unsere Pflegestellen stellen wir die Anforderungen, das sie die Pflegehunde in ihrer Familie aufnehmen, wie einen eigenen Hund. Futter und frisches Wasser bekommt, Auslauf erhält und am Familienleben teilnehmen darf.

In der Regel übernehmen die Pflegestellen die Futterkosten. Probleme geben, so trägt der Verein die Futterkosten. Die Fellnasen leben in den Pflegestellen bis zur endgültigen Vermittlung an die Adoptanten. Pflegestellen sollten sich darüber im Klaren sein, das sie eventuell auch einen Hund bekommen können, der es bisher nicht unbedingt gut gehabt hat. Angst vor Männern oder Frauen haben. Hunde die bisher nur im Zwinger gehalten wurden und noch keine Wohnung von innen gesehen haben. Man braucht einfach Verständnis für solche geschundenen Fellnasen.

Dann bekommt man meist innerhalb kürzester Zeit einen ganz neuen Hund an seiner Seite. Der Frage warum wir immer wieder Pflegestellen suchen, ist ganz schnell beantwortet : Viele Pflegestellen möchten ihren Schützling nicht wieder hergeben und adoptieren die Fellnase. Seite, das wir wieder eine Hundeseele gut vermitteln konnten. Auf der anderen Seite aber natürlich wieder eine Pflegestelle verlieren.

Lage mehrere Hunde zu halten, also auch weiterhin als Pflegestelle zur Verfügung zu stehen. Der einfachste Weg der Hilfe ist der uns bei Vorkontrollen oder Flyerverteilung behilflich zu sein. Bei uns wird kein Hund ohne Vorkontrolle der Adoptanten vermittelt. Hilfe von Menschen die zu den Adoptionswilligen einmal hinfahren und vor Ort einen unserer Fragebogen mit den Menschen ausfüllen. Auch ihre Meinung ist uns dann sehr wichtig.

Die Flyerverteilung gestaltet sich so, das wir die Flyer zur Verfügung stellen und die dann im eigenen Wohngebiet in Zoohandlungen, bei Tierärzten, beim Fressnapf o. Eine weitere Hilfe ist es , bei Futterhändlern, Futterherstellern in Zoomärkten usw nach Spenden zu fragen. Mindest- haltbarkeitsdatum nicht mehr verkauft werden dürfen. Für uns und unsere Pflegestellen, die wir damit natürlich versorgen, ist das eine große Hilfe. Fast bei jeder Transportfahrt bleibt auf der Fellnase zumindest das Halsband oder das Geschirr, meist auch die Hundeleine. Das heißt einen Hund aus der bisherigen Stelle abzuholen und evtl. Zuhause oder eine Pflegestelle zu bringen.

Ein großes Problem, wie fast überall, ist das Geld. Dann ist natürlich ein ganz großer Kostenfaktor der Tierarzt. Selbst wenn uns viele Tierärzte schon entgegen kommen, aber die Medikamente sind alleine schon sehr teuer. Wenn keine Futterspenden vorliegen, so muß das Futter natürlich gekauft werden. Jeder noch so kleine Geldbetrag hilft weiter!

Auch durch eine Mitgliedschaft im Verein können Sie uns unterstützen. Bei einem kleinen Verein zählt jedes neue Mitglied und bedeutet wieder eine Hilfsmöglichkeit mehr. Natürlich hilft auch jede kleine Einzelspende. Pflegehunde in ihrer Familie aufnehmen, wie einen eigenen Hund. Versichert sind die Pflegehunde über den Verein. Zeit einen ganz neuen Hund an seiner Seite.

Seite aber natürlich wieder eine Pflegestelle verlieren. Pflegestellen, die wir damit natürlich versorgen, ist das eine große Hilfe. Für diese Hunde, die aus verschiedenen Gründen als SCHWER- bzw. NICHT VERMITTELBAR gelten werden DRINGEND PATEN GESUCHT! Diese Hunde haben Ihr dauerhaftes Zuhause hier bei SOS-Weisse Schäferhunde e. Ihr einst sicher vorhandenes Vertrauen gegenüber dem Menschen wurde sträflich missbraucht, so dass sie sich in ihre ganz eigene, sehr spezielle Welt zurückgezogen haben. So geht es von der Vergewaltigung einer Hündin durch einen Menschen bis hin zu Hunden, die vor ihrer Zeit hier bei SOS-WS e.