Kanzlerkandidaten im Fernsehen PDF

Dezember 2017:Alles verschweigen, was den Merkelmurks gefährden kanzlerkandidaten im Fernsehen PDF. Tagesschau — staatliche Lügenkloake für Propaganda und Volkserziehung. Dezember 2017:Deutsche chronisch in der Unterzahl: Der Fußballplatz als repräsentatives Funktionsmodell des Fairplay im Multikulti-Staat BRD.


Författare: Reimar Zeh.
Auch 1998, wie zuvor schon zur Bundestagswahl 1994, wurde diagnostiziert, dass die großen Parteien einen "amerikanischen" Wahlkampf geführt hätten. Sie würden Ereignisse inszenieren, um die Berichterstattung vor allem des Fernsehens zu ihren Gunsten beeinflussen zu wollen. Die Parteien, so zum Teil der Vorwurf, würden ihren Spitzenkandidaten zum Hauptthema ihrer Kampagne machen und damit einen inhaltsleeren Wahlkampf führen. Ebenso werden alle vier Jahre wieder Vorwürfe an die Medien – besonders an das Fernsehen – laut, sie würden sich zu stark an den Inszenierungen der Parteien orientieren und so an Autonomie gegenüber den politischen Akteuren verlieren. Vor diesem Hintergrund analysiert dieses Buch die Berichterstattung über die Kanzlerkandidaten.

Dezember 2017:Seit 3 Monaten keine „Bundesregierung“ mehr im Amte. Hey — es geht offenbar auch ohne. Schafft diese kostenteure Problemquelle endlich ab! Schweden: Geschlechtsakte besser nicht mehr ohne notarielle Rechtsakte. Dezember 2017:Beileidsbekundung verkommt zum Hohn: Merkel trifft die Opferfamilien des Islam-Terrors vom Breitscheidplatz. Dezember 2017:Auto-Amok für Allah: immer auf dem Rücksitz ihrer Schatzsuchenden. Klima-Schuldpropaganda und die Dollarzeichen in den Augen der Klimaschutz-Industrie.

Dezember 2017:Wenn der Postmann gar nicht klingelt. Dezember 2017:Verhedderung dogmatischer Gespinste: Genderismus als Theologie. Verweigerung: die verkrümmte, vernagelte und verklemmte rotgrüne Optik. Die Grünen“ und der deutsche Wald. Dezember 2017:Auf einem „Unterschriften-Pad“ digital unterschreiben.

Und nicht beweisen können, daß man irgendetwas NICHT unterschrieben hat. Dezember 2017:Kundenfreundliche Weihnachts-Innovation im Einzelhandel: die Bescherungsbox im Ladenlokal! November 2017:Eine Hand wäscht die andere: Steinmeiers koalympische Spiele. November 2017:“Fremdenfeindliches Motiv“: Den Messerangriff auf einen Bürgermeister propagandadienlich ausschmücken und deuten. November 2017:Hat sich um die Moslem-Völkerwanderung nach Europa verdient gemacht: Franzüleyman I. November 2017:Kinder spielerisch an ein emanzipiert-freiheitliches Frauenleben heranführen. November 2017:Die panische Angst der Merkel-Kamarilla vor Neuwahlen.

November 2017:Dressierwütige grünlinke Medienmafia: Kindsköpfe, die aus ihrem Gebranntsein nichts lernen. November 2017:Merkels makabre Macke: „Deutschland braucht mich für seine Stabilität“. November 2017:Reggae des Versagens, der Ignoranz und des Neids: Wird gottlob nichts mit der Jamaika-Version des Merkelmurkses. November 2017:Qualitätspresse und Islam: „Die Rote Linie“ über die Rehabilitierung des Filmproduzenten Harvey W.

November 2017:Polizeiakademie: Natürlich alles nur Einzelfälle, alles nur Falsch-darstellungen, alles nur Fieberträume faschistischer Fremdenhasser. November 2017:Wertvoller als Gold: Wer ist für Brände in Flüchtigen-Heimen verantwortlich? November 2017:Migrantenkriminalität: Die Politik träumt in panzerverglaster Echokammer unbeeindruckt von ihren realitätsfernen Gaga-Projekten. November 2017:“Oh Gott, der Wald stirbt — und ihr Menschen seid schuld!

November 2017:Berlin: Der knallbunte Dienstbetrieb im vielfältig bemannten Polizeirevier. Bei internen Schießereien oder im Ramadan besser draußen bleiben. November 2017:BGB und StGB weichen Scharia und südländischem Clan-Faustrecht. Oktober 2017:Antisemit, Frauenhasser, Rassist: Wohlfeile Polemik gegen Luther. Von Mohammed schweigt man, wie es sich hierzulande gehört.

Oktober 2017:Hilflos gegen tödliche Migrantengewalt: Na und? Immer an die Zeit vor 80 Jahren denken! Wieviele Männer sind übrigens gegen ihren Willen von vorgesetzten Frauen belästigt, betatscht und sexuell herausgefordert worden? Auf Einhaltung der Regeln im Bundestag pochen — aber die Geschäftsordnung eben mal umdengeln, wenn es gegen die AfD geht. Oktober 2017:Antifa-Überfall hinterläßt Terror, Blut und Scherben. Aber in Heide, Schleswig-Holstein, waren es diesesmal echte Wildschweine.

Wenn Eindringlinge nichts mitnehmen, sondern etwas dalassen. Oktober 2017:Argumentarium der antifaschistischen Schreikinder: „Neiiiin! Oder bequem den Paß verlieren und „Asyl“ sagen? Oktober 2017:Wahlergebnisse: Die CDU auf Tauchfahrt in den Merkel-Graben. Oktober 2017:Nicht in Sicht: eine Obergrenze für die Niedertracht der Altparteien, die schon länger hier Lebenden für blöd zu verkaufen. Oktober 2017:Lehrer in der BRD: politisch bestallte Missionare des Gutmenschentums.