Henry Thode (1857-1920) PDF

Zur Navigation springen Zur Suche springen Der 13. In Rom beginnt ein mehrtägiger Henry Thode (1857-1920) PDF, mit dem der Bürgerkrieg offiziell für beendet erklärt wird. 532: In Konstantinopel bricht auf Grund der rigiden Steuerpolitik Justinians I.


Författare: Anna Maria Szylin.

Henry Thode, der erste Ordinarius für Kunstgeschichte an der Universität Heidelberg, gehört zu jener Generation von Kunsthistorikern, die die Umbruchzeit der Jahrhundertwende gleichermaßen prägten und von ihr geprägt wurden. Aus begütertem Hause, widmete er sich zunächst seinen Italienstudien: 1885 erschien sein «Franz von Assisi», 1898 «Mantegna», 1899 «Tintoretto» und schließlich zwischen 1902 und 1914 sein opus magnum, die Michelangelo-Monographie. Unter dem Einfluß seiner Schwiegermutter Cosima Wagner entwickelte sich Thode zunehmend seit 1890 zum Herold einer deutschen Kunst, deren ideale Verkörperungen Richard Wagner und Hans Thoma waren. Sein Antipode war Julius Meier-Graefe, der in seinem Buch «Der Fall Böcklin» nicht nur Arnold Böcklin, sondern auch Hans Thoma in Frage stellte. Die nationale Facette Thodes scheint charakteristisch für seine Zeit, so daß dem Fall Thode in gewisser Weise Modellcharakter zukommt.

Vorgangsweise gegen die Zirkusparteien der Nika-Aufstand aus. 57 wird Richard von Cornwall in Frankfurt am Main von einem Teil der Kurfürsten zum römisch-deutschen König gekürt. 1408: Der Bund ob dem See unter der Führung von Appenzell erleidet in der Schlacht bei Bregenz eine Niederlage gegen das Ritterheer Sankt Jörgenschild. 1838: Die Truppen des konservativen Militärs José Rafael Carrera Turcios erobern das von Liberalen regierte Guatemala-Stadt. Die Soldaten beginnen mit Plünderungen, Morden und Vergewaltigungen.

1842: Während des Ersten Anglo-Afghanischen Kriegs kommt es zur Schlacht von Gandamak. Dreyfus-Affäre an den französischen Staatspräsidenten Félix Faure. 1935: In der Saarabstimmung entscheiden sich 90,7 Prozent der Teilnehmer für die Wiedereingliederung des Saargebiets in das Deutsche Reich. 1945: Mit dem Angriff auf Königsberg durch die 3. Weißrussische Front der Roten Armee beginnt die bis zum 25.