Filme im Deutschunterricht PDF

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene: Kurzfilme und Werbespots eignen sich hervorragend für den Einsatz im Deutschunterricht. Sie machen filme im Deutschunterricht PDF Unterricht abwechslungsreicher und interessanter.


Författare: Ulf Abraham.
Audiovisuelle Medien haben einen hohen Stellenwert in der Freizeitgestaltung von Schülerinnen und Schülern. Sie können im Deutschunterricht sehr vielfältig eingesetzt werden. In Filmgesprächen, der Analyse filmischer Mittel oder beim Schreiben zu Filmen können Schüler ihr persönliches Vorwissen einbringen und sich in der kompetenten Mediennutzung üben. Der Schwerpunkt des Bandes liegt auf dem Spielfilm, und in Zusammenhang damit auf rezeptionsorientierten Zugängen. Der umfangreiche Praxisteil des Buches zeigt an Hand von Filmbeispielen für alle Klassenstufen, wie ein Film von Lernenden gesehen, verstanden, beschrieben und nicht zuletzt in eigene Vorstellungen eines Themas, Konflikts oder Sachzusammenhangs eingebaut werden kann. Zahlreiche Beispiele vermitteln filmsprachliche Begriffe, Grundkenntnisse der Filmgeschichte sowie der Filmrezeption und -produktion. Auf der DVD befinden sich der Kurzfilm "Amok" und diverse Filmausschnitte (Spieldauer insgesamt 21:16 Minuten). Die aktualisierte und erweiterte Ausgabe dieser ersten zusammenhängenden Didaktik des Films für den Deutschunterricht enthält fünf weitere neue Praxisbeispiele und richtet sich an Lehramtsstudierende, Referendare und Lehrende des Faches Deutsch.

Mal humorvoll, mal ernst, zeigen sie stets einen Ausschnitt deutscher Realität und bieten so vielfältige Anlässe zum Sprechen und Diskutieren. Die Filme eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Sie sind im Unterricht ebenso wie in Konversations- oder Landeskundekursen einsetzbar. Die Animationsfilme Zing und Rising Hope und viele der Werbespots sind bereits ab A1 verwendbar. Idealerweise erhalten Sie vom Goethe-Institut die DVDs, hier sind alle Filme enthalten. Wenn das nicht möglich ist, kein Problem. Viele Filme und Spots sind auch kostenlos online verfügbar.

Und noch ein Hinweis in eigener Sache: Wir haben die Filme so ausgesucht, dass sie weltweit einsetzbar sind. Dennoch können wir nicht ausschließen, dass sich manche Themen oder Bilder in einigen Ländern nicht für den Einsatz in Schulen eignen. Die Entscheidung darüber liegt bei Ihnen. Sie bei dem für Sie zuständigen Goethe-Institut ausleihen. Weiter können Sie die DVD bei unseren Partnern finden, zum Beispiel bei Goethe-Zentren, Kulturgesellschaften und Lesesälen. Die DVDs können nur außerhalb von Deutschland ausgeliehen werden, eine Bestellungen aus Deutschland ist aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht möglich.