Dtv-Atlas Musik PDF

Die dtv Verlagsgesellschaft mbH und Dtv-Atlas Musik PDF. KG als gemeinsamer Taschenbuchverlag von elf Verlagen gegründet.


Författare: Ulrich Michels.
Mit Musik geht alles besser!
Und wenn man sogar weiß, was man hört, weil man sich anhand des dtv-Atlas Musik informiert hat, geht es noch besser. Und am allerbesten geht es, wenn man die einbändige Sonderausgabe im Großformat besitzt.
Kompakt und doch verständlich gibt dieser Klassiker unter den Musikbüchern einen Überblick über die Grundlagen der Musik – über ihre Theorien ebenso wie über ihre Geschichte. Vornweg Instrumentenkunde, Gattungs- und Formenlehre; anschließend Musikgeschichte von der Frühzeit bis zur E- und U-Musik des 20. Jahrhunderts.

Seit 1996 verlegt dtv zunehmend Original- und Erstausgaben sowie seit 2012 ein eigenes Hardcover-Programm. Die Gründung ging auf Joseph Caspar Witsch zurück, der zehn seiner Kollegen für eine gemeinsame Taschenbuchreihe gewinnen konnte. Die Vereinigung stellte zunächst eine Art Rechte-Verwertungsgesellschaft dar, die ausschließlich die Bücher der beigetretenen Verlage herausgeben sollte. Als erster Titel erschien 1961 Heinrich Bölls Irisches Tagebuch und ist seit dem ununterbrochen als dtv-Nummer 1 lieferbar. Richtungsweisend für den Verlag waren Editionen wie die erste Goethe-Ausgabe im Taschenbuch, die Kritische Nietzsche-Werkausgabe und das Deutsche Wörterbuch der Brüder Grimm.

Themen, Ratgebern und Nachschlagewerken zählt u. Bei dtv premium werden seit 1996 broschierte Original- und Erstausgaben aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch im größeren Format vorgestellt. 2012 startete das Hardcoverprogramm dtv Hardcover mit Rita Falks Roman Hannes und Jussi Adler-Olsens Thriller Verachtung. Bereits im Gründungsjahr erschien die erste Reihe des Hauses, die dtv dokumente, deren erster Band Das Urteil von Nürnberg 1946 wurde. In der Serie sollten Dokumente zur Historie und Zeitgeschichte sowie zur Kunst, Literatur und Geistesgeschichte mit authentischen Texten herausgegeben werden. Bis heute haben sich einige Reihen der frühen Jahre erhalten, wie die 1973 aufgenommene Serie dtv zweisprachig und die 1977 gegründete Folge dtv großdruck.

Damals erschienen auch die ersten Bände der Reihe dtv premium. Bereits 1962 brachte der Verlag Daten deutscher Dichtung von Frenzel heraus, dem weitere Bücher zur amerikanischen, englischen und französischen Literatur folgten. Atlas zur Weltgeschichte von Hilgemann und Kinder. Das Kinder- und Jugendbuchprogramm gliedert sich in die beiden Bereiche dtv junior und dtv Reihe Hanser.