Die Wände PDF

Weitere Datenübertragung Ihres Webseitenbesuchs an Google durch ein Opt-Out-Cookie stoppen – Klick! Stop transferring your die Wände PDF data to Google by a Opt-Out-Cookie – click!


Författare: Jean Genet.
Ende der vierziger Jahre begann Jean Genet auch für das Theater zu schreiben. Inzwischen gilt er als der bedeutenste "Klassiker der Moderne". Das Stück "Die Wände", Genets scharfer Kommentar zum Algerienkrieg, entstand zwischen 1955 und 1957 und wurde von Genet zu Beginn der 60er Jahre nochmals überarbeitet. Wegen des Algerienkrieges konnte es zunächst in Frankreich nicht auf die Bühne gebracht werden und wurde deshalb in Berlin 1961 uraufgeführt.

Inhaltsverzeichnis – Sitemap – über 1. Kapitel 1: Einführung in die Problemlage 2 – Ein schrecklicher „Trockenlegungsfall“ 3 – Feuchtequellen 4 – Ziegel-Mauerwerk und Aufsteigende Feuchte 5 – Naturstein-Mauerwerk und Aufsteigende Feuchte 6 – Nachträgliche Horizontalabdichtung historischen Mauerwerks? Sie machen einfach „SCHNIPP“ und weg ist Ihr Feuchteproblem! Ganz so einfach ist es ja nicht, aber oft wesentlich einfacher, als es in den drei Angeboten auf Ihrem Tisch steht. Und wer weiß schon, welches dieser Angebote reine Scharlatanerie ist und sich den durchnäßten Kunden als bequemes „Trockenlegungs“-Opfer ausgesucht hat, was dann nur für den Geldbeutel zutrifft? Kalziumnitrat – hat doch irgendwo ein feuchtes, salzbröseliges, salpeterverpusteltes, ausblüheffloreszierendes, naßschuppiges oder fruchtkörper-verpilzt-schimmelschwammiges Eckchen, oder? Herumdoktern und Verwüsten – möglichst teuer und sinnlos!

Temperierung, Putzaustausch und Fugmörtelerneuerung, Stirnrunzeln und Haareraufen, Verzweiflung und Panik, oder? Injektionsnippel oder im zuflußgeregelten Impulsverfahren bzw. Je geheimnisvoller, je undurchsichtiger die Vor- und Nachteile der verschiedenen Verfahren, je „seriöser“ das Auftreten der Propagandisten mittels Kravattismus, Luxuskarre, Titulatur oder gar Amtlichkeit, je drastischer und teurer der Eingriff in die geplagte Bausubstanz, je kostenintensiver der Wartungs- und Betriebsaufwand, umso besser und überzeugender für den durchnässten Bauherren? Doch nicht jeder Hausbesitzer ist ein Fuchs.

Bentonit ist auch heute noch ein Dichtstoff! Spezialisten und gaaanz geheime Wunderwaffen bzw. Gerne chemikalische Injektagemittelchen sowieso – für den begeisterten Bohrer und Spritzer. Rezeptbuch des Pharmareferenten, im Baugewerbe auch „Sanierberater“ genannt, inkl. Wie übrigens auch bei fast allen anderen „modernen“ Bauerfindungen. Und leicht abzuprüfen, indem man den „Hausärzten“ mal ein bis zwei fachliche Fangfragen gönnt und sich dann am zwangsweise einsetzenden Gestotter weidet.