Die Pfarre in der Stadt PDF

Herzlich willkommen auf der Die Pfarre in der Stadt PDF der Michaelerkirche! Unsere Pfarre wird seit 1923 von der Ordensgemeinschaft der Salvatorianer seelsorglich betreut. Informieren Sie sich auf dieser Website über die zahlreichen Führungen, erfahren Sie mehr über die Geschichte der Michaelerkirche und nehmen Sie die liturgischen und musikalischen Angebote in unserer Pfarrkirche wahr. Die Sonntagsfreude enthält sowohl die Lesungen selbst als auch Texte über sie.


Författare: .
"Stadt und Pfarre" sind in der historischen Forschung zur Vormoderne ein beliebter Untersuchungsgegenstand während in neuzeitlichen Stadtgeschichten der Fokus bislang seltener auf die Pfarre gelenkt wurde. Erst allmählich wird die Prämisse einer mit der Säkularisierung einhergehenden Entkirchlichung und Religionsverdrossenheit modifiziert. Unumstritten aber bleibt, dass sich in der Moderne kirchliche Organisations- und Verwaltungsstrukturen sowie das Erscheinungsbild der Kirchengebäude in der Stadt verändert haben. Die Autoren dieses Bandes analysieren die wechselseitigen Beziehungen von Stadt und Pfarre mit Blick auf stadtbildprägende Elemente des kirchlichen Lebens und die Handlungsspielräume der Akteure.
Die Pfarre in der Stadt
Von der Vergesellschaftung des Bürgerverbandes zur Mahlgemeinschaft der Wenigen
38. Frühjahrskolloquium des Instituts für vergleichende Städtegeschichte Münster
3.-4. März 2008 in Münster

Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst. Gliederung vieler christlicher Kirchen eine rechtlich abgegrenzte Gemeinschaft von Gläubigen, der ein Pfarrer vorsteht. Gemauertes Objekt mit Steinrelief an der Grenze zwischen zwei Pfarreien. Das frühe Christentum war eine Stadtreligion.