Die Kunst zu leben – Glaube, Liebe, Hoffnung PDF

13 0 0 0 -die Kunst zu leben – Glaube, Liebe, Hoffnung PDF 18. 3 0 1 0 -9 3. 53 0 0 1 -1 .


Författare: Wolfgang Ferdinand Esch.
Wie werden wir glücklich? Und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit wir überhaupt auf Glück hoffen dürfen?
Der Grundstein für ein glückliches Leben wird in der Kindheit gelegt – durch ein Elternhaus, das dem Kind liebevoll den Weg weist und es seinen eigenen Charakter ausbilden lässt. Achtung – Selbstachtung – ist eine wesentliche Voraussetzung für ein erfülltes Leben. Aber auch den Glauben an Gott zu finden, der uns hoffen lässt und zufrieden macht, ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Glücklichsein. Aus dem Glauben entsteht Nächstenliebe, und so helfen wir anderen, ein ebenso glückliches Leben zu führen.

32a41 41 0 1 0 41 41 41. 14a32 32 0 0 1 -. 42 0 0 1 2 2 7. Ich wünsche dir, dass die Vorfreude zu keimen beginnt und bis Weihnachten ihre Knospen öffnet. Wie lange kann ich hier noch mitarbeiten? Diese Frage stellen sich manche Hauptamtliche in der Kirche angesichts von Skandalen, Macht- und Richtungskämpfen.

Die Kirche muss endlich Antworten finden: zum Missbrauchsskandal, zur Rolle von Frauen und Laien und zur Sexualität. Was tun mit einer alten Jeans im Schrank? Nicht einfach wegwerfen, sondern eine Handytasche daraus nähen. Zu einem solchen Seminar haben sich in der Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth in Sögel Menschen mit und ohne Behinderung getroffen. Die traditionelle Ausstellung zu Weihnachten im Osnabrücker Diözesanmuseum hat in diesem Jahr einmaligen Charakter: zu sehen sind Krippen, die sonst nur im Depot des Museums stehen und die danach wieder eingelagert werden.