Das neue Verbraucherrecht PDF

Innung-Aktuell Die Innung versteht das neue Verbraucherrecht PDF als Sprachrohr der Bestatter in Schleswig-Holstein. An dieser Stelle finden Sie in Zukunft aktuelle Nachrichten und Artikel zur Bestattungskultur, Neuigkeiten unserer Mitglieder sowie Kommentare und begleitende Artikel zu aktuellen Themen. Haben Sie Fragen oder möchten Sie mehr wissen?


Författare: Peter Kolba.
Seit 13.6.2014 ist das neue Verbraucherrecht in Kraft. Mit dem Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz VRUG kamen neue Fristen, Formerfordernisse, Formulare, Ausnahmen und Gegenausnahmen. Bei Nichtbefolgung drohen schwebend unwirksame Verträge sowie Verwaltungsstrafen.
Gegliedert in
• einen allgemeinen Teil zum VRUG,
• ausführliche Kommentierungen des neuen Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz FAGG und sämtlicher Neuerungen im KSchG sowie
• einen Materialienteil und
• abgerundet durch hilfreiche Praxistipps,
bietet diese Ausgabe alles, was im Umgang mit der neuen Rechtslage entscheidend ist.

Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da. Der Bundestag hat im Juni 2013 neue Regeln zum Verbraucherrecht beschlossen. Die künftig bei Verträgen mit Verbrauchern zwingend zu beachtenden Vorschriften gehen überwiegend auf Vorgaben der europäischen Verbraucherrechte-Richtlinie zurück. Sie betreffen insofern unter Umständen Bestatter, da sie nun auch Verträge berühren, die außerhalb der Geschäftsräume geschlossen werden. Die besonderen Vorschriften des Verbraucherrechts mussten bislang nur bei Verträgen beachtet werden, die mit einem Verbraucher entweder im Rahmen des Fernabsatzes, in dessen Privatwohnung oder am Arbeitsplatz geschlossen wurden. Bundespräsident Christian Wulff ist meiner Anregung und dem Vorschlag des Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen gefolgt und hat Klaus-Peter Paulsen mit der Verdienstmedallie des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Die Aushändigung des Ordens und der Verleihungsurkunde hat der stellvertretende Ministerpräsident, Herr Dr. Heiner Garg, am Dienstag, den 9. Feierstunde würdigte er das berufliche Wirken und Streben für den Berufsstand des Bestattungsgewerbes. Wir laden Sie ein, mit uns ins Gespräch zu kommen.

Wer kann die eigenen Bestattungswünsche besser kund tun, als man selbst. Zunächst mag dieses Thema uns bewegen, vielleicht auch zum Nachdenken anregen. Aber ist es nicht richtig, einmal über den eigenen Tod nachzudenken, denn wir alle sind doch nur zu Besuch hier auf dieser Erde. Wir haben an dieser Stelle für Sie einen kleinen Leitfaden mit konkreten Informationen für die ersten Stunden nach dem Todesfall zusammengestellt. Ist der Todesfall eingetreten, muss zuerst ein Arzt den Tod des Menschen bescheinigen. Dies kann zum Beispiel der Hausarzt sein.

Er stellt die sogenannte Todesbescheinigung aus. Tritt der Todesfall in einem Alten- oder Pflegeheim ein, verständigt in der Regel die Heimleitung einen Arzt. Matthias Rath: Der Wolf im Schafspelz. Ist Rath ein Vitaminhändler und Wunderheiler? Vitamin-Guru Matthias Rath dichtet Vitaminen Wunderwirkung an und wirbt damit für Versandhandel. Rath ist ein typischer Propagandist des Psychomarktes: Der Glaube an den Guru ersetzt den Nachweis der Wirksamkeit des Angebots. Da Rath keine Wirksamkeit nachweisen kann, täuscht er die Öffentlichkeit mit Propaganda-Kampagnen.

Wichtigster Bestandteil der Propaganda sind Verschwörungstheorien. Beide Begriffe enthalten eine pauschalierte Zusammenfassung von Sachverhalten. Selbstverständlich verkauft Rath die Vitamine nicht persönlich. Angeboten werden keine Heilmittel gegen Krebs, sondern Vitamine und ähnliche „Nahrungsergänzungsmittel“. Raths Kampagnen vermitteln jedoch den Eindruck, dass diese gegen Krebs wirksam sind. Denn „Krebs ist heilbar“ ist das Thema des Dr.

Rath hat sich mit einer Gruppe von Unternehmen und Organisationen umgeben. Angaben darüber, wer letztlich Empfänger des Geldes für angebliche Forschung und Aufklärungsarbeit ist, sind – zumindest an dieser Stelle – nicht zu finden. In dem Wiener Urteil kommt der Begriff Aufklärungsarbeit im Übrigen nicht vor. Schriften und Broschüren über die wissenschaftlichen Erkenntnisse des Dr. Anhaltspunkte dafür, von wem und wo diese „Erzeugnisse“ oder „Nahrungsergänzungsmittel“ hergestellt werden, haben wir bisher nicht gefunden. Das Urteil hat der Verein für Konsumenteninformation VKI erwirkt. Ebene bis hin zu einer nationalen Gesundheitspolitik.

Rath stellt Kritiker und Ärzte als rückständig dar. Als würde jemand behaupten, Krebs sei ein Todesurteil. Aus Aberglaube wird Fortschritt, aus der Realität wird Rückständigkeit. All das wird nicht als Glaubensfrage dargestellt, sondern als wissenschaftlich bewiesen. Es ist jedoch kein Anhaltspunkt dafür ersichtlich, dass Rath Scientology-Anhänger ist. Der ehemalige Scientologe Wilfried Handl berichtet allerdings in seinem Buch „Scientology – Wahn und Wirklichkeit“, dass die Rath-Filiale in Wien von zwei Scientologen geleitet wird. Matthias Rath scheint Marktführer zu sein.

Versandhandel und macht vermutlich  Umsätze in zweistelliger Millionenhöhe, so das TV-Magazin Report am 9. 04, aus dem auch die Abbildungen rechts stammen. Briefkastenwerbung  Ein Bestellzettel wurde im Dezember 2006 in einen Briefkasten eingeworfen. In einem unfrankierten Briefumschlag ohne jede Aufschrift.