Das Gesicht der Göhrde PDF

Dies ist ein als lesenswert ausgezeichneter Artikel. Dieser Artikel behandelt das Gefecht im heutigen Sachsen-Anhalt. Nach dem verheerenden Rückzug der französischen Grande Armée aus Russland kehrte Napoleon das Gesicht der Göhrde PDF Frankreich zurück, um neue Truppen aufzustellen. Die russischen Truppen waren in Preußen eingerückt und hatten vorher das Herzogtum Warschau besetzt.


Författare: Werner H. Preuss.

Vielerorts hatte sich die Bevölkerung gegen die französischen Besatzungen erhoben. Wenn es eine schöne Stellung gibt, so ist es die vor Magdeburg, wo Sie in jedem Augenblicke drohen, den Feind anzugreifen, und von wo Sie ihn wirklich angreifen werden, wenn er nicht mit großer Macht erscheint. Wenige Tage später wiederholte er diese Anweisungen in einem Schreiben an General de Lauriston, Kommandeur des V. Korps, mit dem Zusatz, er möge bei Gelegenheit offensiv gegen den Feind vorgehen. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich 13. 000 Russen unter dem Grafen von Wittgenstein und 10. 000 Preußen vom Korps des Generals Yorck in Berlin.

April 1813 setzten sich Borstells Truppen nach Gloine ab, Bülow erreichte Ziesar, das russische Korps Berg langte in Lietzo an, während Yorck in Zerbst stand. April 1813 hatten die französischen Verbände folgende Aufstellung genommen: Am rechten Flügel stand bei Wahlitz die Division Lagrange vom V. Vorauskommandos bis in die Orte Gommern und Dannigkow vorgeschoben waren. Auf dem linken Flügel der Alliierten ging am Vormittag des 5. April 1813 ab 11:00 Uhr das Korps Yorck gegen die französischen Stellungen vor. Gegen 13:00 Uhr trafen die Husaren auf die Vorposten der Division Lagrange und warfen diese bis Dannigkow zurück.