Chill mal! PDF

Akzeptierende Drogenabeit setzen wir um auf der methodisch-praktischen Ebene, auf der normativen und auf der politischen Ebene. 17 Thesen zur Chill mal! PDF nach Änderung der BtMVV: siehe Aktuelles.


Författare: Matthias Jung.
Reine Sachbücher über Pubertät und Jungend? Nicht lustig. Geschichten und Witze über pubertierende Kinder und Jugendliche? Nicht wissenschaftlich. "Chill mal!"? Lustig und wissenschaftlich fundiert. Der studierte Diplom-Pädagoge und Kabarettist Matthias Jung verbindet Spaß mit Wissenschaft und gibt auf humorvolle Weise Tipps für den Umgang mit heranwachsenden Kindern. Er weiß, was im Gehirn eines Fünfzehnjährigen abgeht und welche Hormone für Unruhe sorgen. Er beherrscht die Sprache Teenie und kann sie ins Deutsche übersetzen. Er ist in der Lage, allen Eltern verständlich zu machen, welches merkwürdige Wesen da im Obergeschoss in seinem unaufgeräumten Refugium haust.So informativ wie Darm mit Charme, so praktisch wie Martin Rütter und so unterhaltsam wie Eckart von Hirschhausen.

Franjo Grotenhermen für seine unermüdlichen und letztlich von Erfolg gekrönten Bemühungen umd die Zulassung con Cannabis zu medizinischen Zwecken. Der Lifetime Award, unsere Auszeichnung für lebenslange Leistungen in der akzeptierenden Drogenarbeit wurde Rosemarie Fischer, Frankfurt, verliehen. August meldete die New York Times seinen Tod. Bob Newman war ein international anerkannter Suchtexperte, der speziell die Substitutionsbehandlung förderte. In Deutschland hatten wir ihn zuletzt 2010 zu Gast, als er einen brillianten Vortrag auf der 20-Jahres-Feier von akzept hielt. Alternative Drogen- und Suchtbericht wurde am 27.

November 2017 wurden im Rahmen des Fachtages in Potsdam der Josh-von-Soer-Preis und der Lifetime Award 2017 vergeben. Als diesjährigen Josh-von-Soer-Preisträger wählte die Jury aus mehreren Vorschlägen Rüdiger Schmolke mit chill out Potsdam aus. Den zum dritten Mal vergebenen Lifetime Award erhielt Prof. Volker Happel für sein Lebenswerk im Sinne progressiver akzeptierender Drogenarbeit. Die Vorträge des Drogennotfallprophylaxe mit Naloxon am 20.

Der Neuköllner Suchtmediziner Chaim Jellinek starb am 27. Mai 2017 und wurde am 30. In einem Nachruf von Patienten heißt es: Unser großer Mann. Akzeptler und er waren selten einer Meinung – aber streiten, auseinandersetzen und nach Neuem suchen war extrem gut mit ihm! Alternative Drogen- und Suchtbericht erschien am 30.

Damit wurden nach langwierigen Bemühungen Verbesserungen in den betäubungsmittelrechtlichen Vorschriften zur Substitutionsbehandlung von Drogenabhängigen erreicht. Cannabis als Medizin in begründeten Einzelfällen zuzulassen. Während des Kongress wurden auch der Josh-von-Soer-preis 2016 und der lifetime Award 2016 vergeben. Methadonentzug in Haftanstalten: Deutschland verstößt gegen Menschenrechte – laut Urteil des Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte vom 1. Deutschland habe gegen die Menschenrechte verstoßen, weil einem heroinsüchtigem Mann aus Bayern über Jahre im Gefängnis ein Ersatzstoff verwehrt wurde. Zu diesem Urteil kommt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg.

Die Richter werteten dies als unmenschliche Behandlung. Bundesverdienstkreuz am Bande für Jürgen Heimchen! Alternative Drogen- und Suchtbericht in einer Pressekonferenz im Haus der Bundespressekonferenz vorgestellt. Der Bericht ist zu beziehen von Pabst Publishers bzw. Im Februar 2016 hat der bereits 5. Der International Overdose Awareness Day wurde im Jahr 2001 in Melbourne ausgerufen.

Seitdem wird dieser Ge- und Bedenktag weltweit an jedem 31. Alternative Drogen- und Suchtbericht 2015 wurde am 18. Themenschwerpunkt Psychosoziale Dimensionen der Suchttherapie, Gastherausgeber: D. Pressereaktionen auf das Buch ‚Nach dem Krieg gegen die Drogen. Ein Aktionsplan für eine nationale Strategie gegen Virushepatitis ist in Kooperation von Aktionsbündnis Hepatitis und Drogengebrauch, Deutscher Leberhilfe e. Juli 2013 in Berlin der Presse und der Fachöffentlichkeit vorgestellt worden. Internationale Konferenz zu Alkohol und Harm Reduction fand am 7.