BasisBibel. Neues Testament und Psalmen PDF

Inspiriert durch die Arbeit mit Jugendlichen in einem Kölner Jugendzentrum, begann Martin Dreyer, der Gründer der Jesus Freaks, einige Bibeltexte in die Alltagssprache der Jugendlichen zu übertragen. Die Volxbibel wurde zuerst, insbesondere von ihrem Autor, als Bibelübersetzung bezeichnet. Nach starker Kritik wird basisBibel. Neues Testament und Psalmen PDF meistens die Bezeichnung freie Übersetzung oder Bibelübertragung verwendet.


Författare: .

Ursprünglich sollte die Volxbibel im R. Dezember 2005 erschienen und war nach 15 Tagen vergriffen. Im Mai 2007 durchbrach die Gesamtauflage die Grenze von 100. 2012 wurde die Grenze der Viertelmillion durchbrochen. Im März 2006 ist ein Bibel-Hörbuch als CD im selben Verlag erschienen. Gebrauch im Religionsunterricht wurde im April 2006 nachgereicht. August 2006 ist das Volxbibel-Wiki online, um gemeinsam die Texte weiter zu bearbeiten.

Textbearbeitungen von Nutzern aus dem Wiki eingeflossen sind. Angleichung an das Alte Testament vorgenommen wurde. Im Mai 2009 wurde der erste Band, Altes Testament der Volxbibel, bei Droemer Knaur veröffentlicht. Der erste Band geht vom 1. Buch Mose bis zum Buch Esther.

Ein Ziel des Volxbibel-Projekts ist es, dass die Sprache der Volxbibel der Umgangssprache von Jugendlichen entsprechen soll, die keine christliche Sozialisation erfahren haben. Darum werden alle religiösen Fachbegriffe umschrieben. Dazu sollen alle Texte in Form eines Wikis laufend überarbeitet und aktualisiert werden, woran sich jeder Internetbenutzer beteiligen darf. 0, in welchem mehrere Fassungen des gleichen Textes übereinanderliegen und bearbeitet werden können, die aktuelle Druckversion, aktuelle Arbeitsversion und die zukünftige Druckversion. Erst dann kommen die Vorschläge mit breiter Zustimmung in die zukünftige Druckversion, wo sie immer noch veränderbar sind.

Gleichnisse und Gegenstände, die im Neuen Testament erwähnt werden, wurden in der Volxbibel teilweise in die heutige Zeit übertragen. In einer Fassung wurde das ursprüngliche Bild beibehalten. 13 Ihr seid wie Kühlschränke für diese Welt, ohne euch würde alles Gute vergammeln. Wenn dieser Kühlschrank aber nicht mehr funktioniert, gehört er auf den Schrott, wo er verrotten soll. 13 Ihr seid das Salz der Erde.

Wenn nun das Salz nicht mehr salzt, womit soll man salzen? Es ist zu nichts mehr nütze, als dass man es wegschüttet und lässt es von den Leuten zertreten. 14 Auch sehe ich euch wie einen 1000-Watt-Halogenstrahler, der es hell macht in der Welt. Wenn eine Stadt oben auf dem Berg liegt, kann man ihre Beleuchtung nachts ja auch kilometerweit sehen.

14 Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein. 15 Wenn Du dir eine Lampe für dein Zimmer besorgst und nachts anmachst, dann stellst du sie dir ja auch nicht unters Bett. Ganz im Gegenteil, du hängst sie oben irgendwo auf, damit es im ganzen Zimmer hell wird. 16 Genau so soll auch euer Licht für alle Menschen sichtbar sein.